News

Hier finden Sie alle News der PSG Arbon und der drei Schuleinheiten.



In der Woche vom 19. bis 25. November 2018 fand die Sternenwoche von Unicef Schweiz statt – eine Sammelaktion von Kindern für Kinder. Seit 2004 haben über 100'000 Kinder rund 6,6 Millionen Franken gesammelt und damit eindrücklich ihre Solidarität für Kinder in Not gezeigt.

Dieses Jahr waren auch die Tagesschule Seegarten und die schulergänzende Betreuung Bergli mit dabei. Angespornt durch die Betreuerinnen, waren die Kinder schnell Feuer und Flamme für das Projekt, das Schulen in Bolivien den Zugang zu sauberem Wasser ermöglichen soll. Die Idee, etwas Nützliches und Feines anzubieten, nämlich kleine Butterzöpfli für fünf Franken, kam bei den Kindern gut an. Schnell waren Bestellformulare kreiert und Freiwillige für das Zöpfebacken gefunden. Die Eltern aller betreuten Kinder sowie alle Lehrpersonen der PSG Arbon erhielten ein Zopf-Bestellformular. Den Liefertermin konnten sie frei wählen.

Dann hiess es, Papiersäckli zu bemalen und Zöpfe zu backen, damit zwischen dem 19. und 25. November alle bestellten 300 Zöpfli ausgeliefert werden konnten. Zudem bestand für Besucher der Schulzentren Seegarten und Bergli die Möglichkeit, sich an einem Stand von den Kindern über das Projekt informieren zu lassen und etwas in ein Kässeli zu spenden. Dabei wurde ein Reinerlös rund Fr. 2200.- erreicht, worauf die jungen Bäckerinnen und Bäcker richtig stolz sein können.