Primarschulgemeinde Arbon Wir über uns

Aktuell



Informationsveranstaltung Seegarten
Am 26. Mai 2016 hat in der Säntishalle eine Informationsveranstaltung stattgefu ... [mehr]

WIR GESTALTEN SCHULE
Es ist ein langer Weg, vom Beginn einer Sache bis zu ihrer Durchführung.
... [mehr]

WIR GESTALTEN NATUR
Die Natur muss gefühlt werden. Alexander von Humb ... [mehr]

Abstimmung und Ersatzwahl vom 05.06.2016
Schlussprotokoll der Urnenabstimmung vom 05.06.2016 über Rechnung und Jahresber ... [mehr]

WIR GESTALTEN NEUANFANG
Fang nie an aufzuhören – höre nie auf anzufangen!
... [mehr]

WIR GESTALTEN RAUM
Drei Dinge braucht der Mensch:
eine Höhle,
eine Spielwiese
... [mehr]

WIR GESTALTEN BEZIEHUNGEN
Es braucht ein ganzes Dorf (oder Quartier),
um einen Menschen zu erziehen ... [mehr]

WIR GESTALTEN KUNST
Als Kind ist jeder ein Künstler.
Die Herausforderung liegt darin,
... [mehr]

WIR GESTALTEN VERÄNDERUNGEN
Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern - andere stellen Win ... [mehr]

Schulhauszuteilung und Klassenbildung
Wie bereits im Mai 2015 und im Januar 2016 kommuniziert, ist es der Schulbehörd ... [mehr]

Kinderfreundliche Stadt Arbon
Für den Erwerb des Unicef-Labels „Kinderfreundliche Stadt“ werden in Arbon ... [mehr]

Schulhaus Seegarten
Da tut sich was.
Die Bauarbeiten beim Neubau Schulhaus Seegarten gehen z ... [mehr]

Projekt Bildungslandschaft Arbon
Kinder im Vorschulalter sollen intensiver gefördert und unterstützt werden. So ... [mehr]

Lehrplan 21
Der Lehrplan 21 ist in den Medien sehr präsent und damit in aller Munde. Er ist ... [mehr]

Stacherholz Post und Bergli Infos
Beide Schuleinheiten informieren halbjährlich in einer Broschüre über Interes ... [mehr]

Sicherheit im Strassenverkehr
Wer auf der Strasse sichtbar ist, der ist auch sicherer unterwegs.
... [mehr]

Informationsveranstaltung Seegarten




Am 26. Mai 2016 hat in der Säntishalle eine Informationsveranstaltung stattgefunden, zu der alle Eltern eingeladen waren, deren Kinder ab Sommer 2016 den Unterricht im neuen Schulhaus Seegarten besuchen werden. Schulpräsidentin Regina Hiller stellte den rund 200 anwesenden Eltern alle Klassen- und Fachlehrpersonen vor, mit denen sie im 2. Teil des Abends klassenweise ins Gespräch kommen konnten. Katharina Roth von der Pädagogischen Hochschule Thurgau in Kreuzlingen referierte eingangs zum Thema „Lernen in Mehrklassen“. Die PowerPoint-Präsentation ist unter diesem Link als Download zu finden, wie auch eine Zusammenstellung der „Qualitätsmerkmale für Altersdurchmischtes Lernen (AdL)“ vom Amt für Volksschule des Kantons Thurgau.
   


Downloads
(bitte anklicken)